Studienverlauf & Organisatorisches

Die Studienrichtung „BWL-Personalmanagement“ mit der Fokussierung digitale Transformation im HR-Bereich sowie den Wahlfächern Personaldienstleistung, Demografiemanagement und International Human Resource Management bereitet optimal auf eine Tätigkeit im Personalmanagement vor! Durch die Wahlfächer bietet sie Unternehmen und Studierenden die Möglichkeit, Spezialisierungen vor dem Hintergrund persönlicher Interessen und betrieblicher Bedarfe vorzunehmen.

Studienverlauf


Das Studium beginnt am 1. Oktober im Jahreswechsel mit einer zwölfwöchigen Theorie- bzw. Praxisphase. Die theoretischen Studienabschnitte wechseln sich mit den Praxisphasen im Rhythmus von drei bzw. sechs Monaten ab. Im Jahreswechsel startet die Studienrichtung mit der Theoriephase und im darauffolgenden Jahr mit der Praxisphase (siehe Studienpläne). Abschluss des Studiums ist nach drei Jahren der Bachelor of Arts mit 210 ECTS Punkten.

Der Rahmenstudienplan der Studienrichtung BWL-Personalmanagement bietet den Überblick zu den Studieninhalten.