International Office

Internationalisierung ist heute mehr denn je Voraussetzung für ein zukunftsorientiertes Ausbildungskonzept und wird an der DHBW Lörrach seit vielen Jahren erfolgreich umgesetzt.

Das International Office ist hierfür eine wichtige Anlaufstelle. Das International Office fördert die weltweiten Beziehungen der DHBW Lörrach und koordiniert alle internationalen Aktivitäten des Standortes. Es ist zuständig für die Zusammenarbeit mit Partnerhochschulen im Ausland und organisiert die internationalen Austauschprogramme der Hochschule.

Das International Office ist dabei Ansprechpartner für Dozierende und Studierende der DHBW Lörrach, die einen Auslandsaufenthalt planen sowie für internationale Studierende und Professoren, die für eine Zeit an der DHBW Lörrach studieren bzw. lehren möchten.

Darüber hinaus werden im International Office Stipendienprogramme verwaltet, die Studien-, Lehr- und Praxisaufenthalte im Ausland fördern. Dazu gehören unter anderem ERASMUS+, PROMOS und das Baden-Württemberg Stipendium. 

 

Wichtiger Hinweis zu den Bewerbungsfristen - auch nach dem 1. März möglich

Die allgemeine Bewerbungsfrist für Auslandsaufenthalte ist der 01.03. eines jeden Kalenderjahres. Es gibt jedoch Ausnahmen. Wenn Sie ohne finanzielle Förderung ins Nicht-EU-Ausland möchten (beispielsweise an die University of Santa Barbara, California Polytechnic State University, Durban University of Technology, University of the Sunshine Coast in Australien), gelten abweichende (kurzfristigere) Fristen. Diese Informationen finden Sie bei den Partnerhochschulen.

Kontakt

International Office
DHBW Lörrach
Hangstraße 46 - 50
79539 Lörrach

InternationalOfficedhbw-loerrach.de

Ansprechpartner

 

Büro International Office
Standort Marie-Curie-Straße 4
Räume K116 und K118

 

Sprechstunden / Beratung

Montags von 12:30 - 13:30 Uhr im Raum K116a bei Frau Hebert.

Donnerstags von 15:30 - 16:30 Uhr im Raum K118 bei Herrn Schließer.

Montags, Dienstags, Donnerstags von 12:00 - 13:00 Uhr in den Räumen K118 bei Frau Dr. Hempel und und K116 bei Frau Kistner.

Gerne können Sie uns vorab Ihre Themen und Fragen per E-Mail zuschicken.