Bogner, Prof. Dr. Thomas

Bogner

Studiengangsleiter BWL-Handel
Professor für Marketing und Unternehmensführung

Duale Hochschule Baden-Württemberg
Hangstraße 46-50
79539 Lörrach 

Tel: +49 7621 2071 312
bognerdhbw-loerrach.de
Raum: D207 (Hangstraße)

Sprechstunde nach Vereinbarung
Sekretariat Andrea Rudel

Werdegang

Thomas Bogner, Jahrgang 1964, studierte Betriebswirtschaft in Deutschland und den USA und schloss seine akademische Ausbildung, nach einem Doppeldiplom zum Dipl. Betriebswirt (FH) und Dipl. Ökonom (Univ.), mit der Promotion zum Dr. rer. pol. ab.

Bereits mit 26 Jahren startete der gebürtige Passauer noch während seiner Studienzeit als Unternehmer und beriet und coachte die Verantwortlichen in mehr als einhundert Unternehmen, überwiegend in Familienbesitz.

Nach fast 10 Jahren Führungsverantwortung in Marketing und Vertrieb in internationalen Konzernen (davon 4 Jahre beim Automobilzulieferkonzern ZF sowie knapp 6 Jahre beim US-Konsumgüterriesen Procter & Gamble) zog es ihn wieder in die Selbständigkeit. Seit knapp 20 Jahren coacht und berät er bis heute Unternehmer und Führungskräfte, insbesondere in Familienunternehmen.

Im Jahr 2000 erhielt Prof. Bogner als einer der jüngsten Kandidaten einen Ruf an die heutige Duale Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach und übernahm den Lehrstuhl für Marketing und Unternehmensführung. Im Jahr 2005 wurde ihm mit der Leitung des Studiengang „BWL-Handel und Dienstleistungsmanagement“ die Verantwortung für einen der größten Studiengänge der Hochschule anvertraut.

Von der Führungsakademie des Landes Baden-Württemberg wurde er in vier Jahren zum hochschulzertifizierten Führungskräftecoach ausgebildet und schloss diese Ausbildung als einer der Jahrgangsbesten ab. Seine Abschlussarbeit verfasste er dabei zum Thema „Coaching in Familienunternehmen“. Der österreichische Branchendienst „lead“ wählte ihn in den Jahren 2007, 2008 und 2009 in die Top-Ten der besten Executive-Coachs in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Prof. Bogner lehrt und forscht insbesondere im Bereich der digitalen Transformation in Marketing und Führung. Er ist Autor zahlreicher Bücher zu Marktbearbeitung und Strategie und ist Gastprofessor in deutsch- und englischsprachigen Bachelor- und Masterstudiengängen an deutschen und Schweizer Hochschulen. An der Universität Sankt Gallen ist er seit dem Jahr 2015 Mitglied im Gutachterausschuss der „Marketing Review St. Gallen“.

Der passionierte Marathonläufer ist Absolvent des World-Marathon-Major und schloss die Rennen in New-York (2007), Berlin (2009), Boston (2010), Chicago (2011) und London (2013) mit Erfolg ab. 

Lehre- und Forschung

  • Unternehmensführung (insbesondere in Familienunternehmen)
  • Digitale Transformation und Kundenorientierung  
  • Markt- und Wettbewerbsstrategien im digitalen Wandel
  • Digital Leadership
  • Innovation und Entrepreneurship

Veröffentlichungen (Auswahl)

Bücher

  • Bogner, Thomas, Brunner, Nicole:
    Internationalisierung im deutschen Lebensmittelhandel, Deutscher Universitäts-Verlag, November 2006
  • Bogner, Thomas:
    Strategisches Online-Marketing, Deutscher Universitätsverlag, September 2006
  • Bogner, Thomas, Kury, Christine:
    Konsumverhalten und Wettbewerb. Umfeldanalyse im internationalen strategischen Marketing am Beispiel des Schweizer Lebensmittelhandels
    Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden, November 2004
  • Bogner, Thomas, Loth, Jörg:
    Marketing für Krankenkassen.Der Weg zur Aufsteigerkasse
    Verlag Hans Huber, Bern, Göttingen, Toronto, Seattle, Dezember 2004

Aufsätze

  • Bogner, Thomas:
    Die neue Preiswirklichkeit der Schweiz, in: Lebensmittelzeitung, 26. Mai 2006, S. 66.
  • Bogner, Thomas:
    "Ab bestimmtem Preisunterschied ist Loyalität weg", Interview zum Detailhandel in der Schweiz, in: Gottstein, D., Marketing-Titelstory. M-Budget: Pole-Position im Kampfsegment, in: Marketing & Kommunikation, Mai 2005, S. 13.
  • Bogner, Thomas:
    Der Schweizer Handel ist gerüstet, in: Lebensmittel Zeitung, Nr. 20, 20. Mai 2005, S. 70.
  • Bogner, Thomas:
    Unternehmensgeschichte im Rahmen des strategischen Marketing, in: BA-Dialog, Nr. 4., Frühjahr 2005, S. 111-126.
  • Bogner, Thomas, Loth, Jörg:
    Wettbewerbsvorteile für Krankenkassen durch konzeptionelles Marketing, in: Der Gelbe Dienst. Gesundheits- und Sozialpolitik - Nachrichten, Analysen, Hintergrund, Vincentz Network Verlag Berlin, Januar 2005, S. 10-13.
  • Bogner, Thomas:
    Wettbewerb und Potenziale für Einzelhändler in einer Grenzregion,
    in Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee (Hrsg.):
    Zukunftskompendium, Stadler Verlag, Konstanz 2003, S. 42-48
  • Bogner, Thomas:
    Markenartikelvertrieb: Gewinnen mit externen Profis,
    in: sales profi, Ausgabe 5/2000, S.18-20.
  • Bogner, Thomas:
    Markenartikelindustrie - Hier liegt noch Umsatzpotenzial,
    in: sales profi, Ausgabe 12/1999, S. 16-19.