Hillemanns, Prof. Dr. Reiner

Hillemanns

Professor International Business Management Trinational

Duale Hochschule Baden-Württemberg
Hangstraße 46-50
79539 Lörrach 

Tel: +49 7621 2071 364
hillemannsdhbw-loerrach.de
Raum: K203 (Marie-Curie-Straße)

Sprechstunde nach Vereinbarung
Sekretariat Frau Jutta Westenhoeffer-Wagner

Curriculum vitae

1975-1984 Humanistisches Berthold-Gymnasium, Freiburg i.Br.

1984-1985 Wehrdienst Fallschirmjägerbataillon 3./252, Nagold

1985-1991 Studium der Betriebswirtschaftslehre, Universität Mannheim

1991-1995 Assistent von Prof. Dr. Manfred Timmermann, Staatssekretär a.D., Universität St. Gallen

1992-1995 Promotion mit "Prädikat sehr gut" bei Prof. Dr. Dr. h.c. Knut Bleicher, Universität St. Gallen

1995-1998 Manager A.T. Kearney, Office München

1998-2002 Senior Manager Strategy, Accenture, Office Zürich

2002-2004 Geschäftsbereichsleiter Mobile Datendienste, Swisscom, Bern

seit 2004   Professor für Unternehmensführung, Intern. Management und Leadership, DHBW-Lörrach

seit 2006   Organisation "DHBW Ski und Snowboard Cup", Feldberg im Schwarzwald

2006         Aufbau Studiengang Gesundheitsmanagement, DHBW-Lörrach

seit 2006   Fachbeirat und Referent für Strategisches Management, Haufe Akademie

2008         Unterstützung beim Aufbau des Sportportals, DHBW-Lörrach

2011         Aufbau Sponsoring-Programm, DHBW-Lörrach

2014         Unterstützung beim Aufbau des Alumni-Programms mit dem DHBW-Präsidium

2015         Organisation "Leadership Trends Konferenz" mit 1. DHBW-Golf Cup, Schloss Reinach Freiburg

seit 2015   AACSB-Akkreditierung IBM-Studiengang mit der FHNW Basel und der Université Haute-Alsace

2018         Organisation "2. Leadership Trends Konferenz" der DHBW-Lörrach, Schloss Reinach Freiburg 

Reiner Hillemanns lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Freiburg i.Br.

 

Aktuelles Lehrangebot

  • Unternehmensführung und innovative Geschäftsmodelle
  • Corporate Strategy (engl.)
  • Internationales Management
  • Leadership
  • Kommunikation für Führungskräfte
  • Cross Cultural Leadership