Circle of Excellence

Talent-Programm für herausragende Studierende

Seit dem Studienjahr 2015/16 bietet die DHBW Lörrach mit dem „Circle of Excellence“ (CoE) ein anderthalbjähriges Talent-Programm mit exklusiven Veranstaltungen für herausragende Studierende. Das Programm richtet sich speziell an alle Kursbesten der DHBW Lörrach nach dem dritten Semester. Das Programm zielt darauf ab, die Persönlichkeit der Teilnehmer weiterzuentwickeln sowie professionelle Netzwerke zu bilden und zu erweitern, um die Studierenden noch gezielter auf interessante und anspruchsvolle Führungsaufgaben in Unternehmen vorzubereiten.

Die Teilnehmer des CoE sind Studierende, die sich sowohl durch fachliches Wissen als auch durch besondere soziale Kompetenz auszeichnen. Die fachliche Qualifikation wird aus dem Notendurchschnitt der ersten drei Semester ermittelt. Die soziale Kompetenz wird im Zuge einer Befragung aller Studierenden eines Kurses anhand der Kriterien Kooperationsfähigkeit, soziale Verantwortung, Konfliktfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit erhoben. Die Zugehörigkeit zum CoE gilt dann für die Restdauer des Studiums. Den CoE-Teilnehmern wird ein vielseitiges Programm mit ca. zwei Veranstaltungen pro Semester angeboten.

CoE-Programm

  • Kick-off mit Hochschulleitung und Keynote Speaker
  • Regelmäßige Treffen mit Hochschulleitung und Professoren
  • Kamingespräche mit Führungskräften Dualer Partner
  • Anderthalbtägiger Führungskräfteworkshop
  • Fallstudien
  • Individuelle Karrieregespräche

Kontakt

Gruninger-Hermann

Prof. Dr. Christian Gruninger-Hermann
Studiengangsleitung
Professor für Handelsbetriebslehre
Tel: +49 7621 2071 174
gruninger-hermanndhbw-loerrach.de