Studienverlauf & Organisation

Voraussetzungen

Der Studiengang ist auf folgende Berufsgruppen ausgerichtet und setzt eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem der folgenden Branchen voraus: 

  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Altenpflege

Darüber hinaus gelten die üblichen Voraussetzungen zur Immatrikulation an der DHBW Lörrach.

Studienverlauf

Das Studium, das jeweils zum Wintersemester startet, baut auf den Erkenntnissen einer abgeschlossenen Ausbildung in den Gesundheitsfachberufen auf und vertieft und erweitert das dort entwickelte Wissen und Können. Ein Teil der vorangegangenen Ausbildung kann als Leistung auf das Studium anerkannt werden. Durch die spezielle Verlaufsplanung verkürzt sich die Studiendauer auf 3 Semester. Das Studium schließt mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) mit 210 CP (ECTS) ab.  

Während des Studiums wechseln sich Theorie- und Praxisphasen regelmäßig ab. In den 12-wöchigen  Theoriephasen finden die Lehrveranstaltungen an der DHBW in Lörrach statt. Dabei handelt es sich um Präsenzveranstaltungen, die in der Regel wöchentlich jeweils von Montag bis Mittwoch stattfinden. Während der jeweils 14-wöchigen Praxisphasen ist die/der Studierende im Unternehmen tätig. Das Studium startet jeweils zum Wintersemester (Oktober) mit der Theoriephase.

Insgesamt werden jeweils 3 Theorie- und Praxisphasen angeboten. Nach 1,5 Jahren schließen die Studierenden mit dem Bachelor of Science ab.