Nachrichten

Lärmreduzierte Arbeitsplätze jetzt auch in der Zentralbibilothek

Ergonomisches Design und modulares System helfen beim Studieren

Bereits im Frühjahr hatte sich atmosphärisch und von der Einrichtung her einiges in der Zweigstellenbibliothek im DHBW-Gebäude in der Marie-Curie-Straße geändert: Neue Arbeitsplätze wurden dort eingerichtet, die in ergonomischem Design konzentriertes, vom Lärm abgeschirmtes Arbeiten ermöglichen. Nun wurden diese Arbeitsplätze auch in der Bibliothek auf dem Campus in der Hangstraße installiert: Die im Design auf die DHBW Lörrach abgestimmten Arbeitsplätze sind modular, können einzeln oder für Gruppenarbeiten genutzt werden und lassen sich an zukünftige räumliche Veränderungen problemlos anpassen.

Ein Grund mehr, das Recherchieren, Lernen und Arbeiten auch einmal in die Bibliothek zu verlagern.