Nachrichten

Dual studieren in St. Barbara, Kalifornien

Seit langem besteht eine lebendige Kooperation der DHBW Lörrach mit der University of California St. Barbara (UCSB). Kürzlich besuchte die dortige Ansprechpartnerin für Studierende aus Deutschland, Heike Mebane-Kemper, die DHBW Lörrach.

Der Besuch von Heike Mebane-Kemper an der DHBW Lörrach fand große Resonanz. Sie war explizit gekommen, um – gemeinsam mit der Leiterin des International Office der DHBW Lörrach, Kathrin Hebert – das Austauschprogramm zwischen Lörrach und Kalifornien vorzustellen. Unter den Interessierten waren auch einige Studierende, die sich bereits für einen Studienaufenthalt in Kalifornien beworben hatten.

Heike Mebane-Kemper kümmert sich an der UCSB um die deutschen Studierenden, die dort einen Auslandsaufenthalt verbringen. Sie erläuterte Anforderungen und Ablauf, Studieninhalte und natürlich auch die zahlreichen, attraktiven Freizeitmöglichkeiten der ca. 92.000 Einwohner zählenden Küstenstadt an der „American Riviera“.

Die UCSB gehört schon seit langem zu den am stärksten nachgefragten Partneruniversitäten von Lörrach. Der Besuch dürfte die Attraktivität eines Aufenthaltes dort noch weiter gesteigert habe.