Johannes Pfrommer (M.Sc.)

Laboringenieur Maschinenbau; Leiter CAx-Labor

Profilbild von Johannes Pfrommer (M.Sc.)

„Durch Anwendung den Bezug zwischen Theorie und Praxis herstellen“
    • Konstruktion und Entwicklung
    • CAD (Administration)
    • Simulationstechnik
    • Additive Fertigung
    • Reverse Engineering

  • Aktuelles Lehrangebot

    • Vorlesung „Konstruktion in der Automation“ – Einführung in die Konstruktionslehre für Elektrotechniker
    • Labor CAD mit Siemens NX (Volumen- und Flächenkonstruktion)
    • Konstruktionsentwurf II + III
    • Labor Rapid Prototyping
    • Labor Reverse Engineering
    • Labor Simulationstechnik
    • Labor Fertigungstechnik – CNC-Programmierung
    • Labor Produktionstechnik – Roboterprogrammierung
    • Labor Qualitätsmanagement
    • Betreuung von Studien- und Bachelorarbeiten


    Forschungstransfer und Kooperationen

    • Mitarbeit im STZ „Oberflächentechnik“ Prof. Schlatter
      Mitarbeit bei und selbstständige Durchführung von Projekten des STZ. Insbesondere in den Bereichen Fertigung, 3D-Druck und Messtechnik.
    • Beratung und Unterstützung von Dualen Partnern
      Beratung von Dualen Partnern in den Bereichen Simulationstechnik und Reverse Engineering. Der Schwerpunkt liegt auf dem Wissenstransfer und der Befähigung der Partner zur selbstständigen Bearbeitung der Projekte.


    • 2004 – 2007: Maschinenbaustudium an der BA Stuttgart, Außenstelle Horb am Neckar
    • 2007 – 2009: Entwicklungsingenieur Stationärtechnik, Homag AG, Schopfloch
    • 2009 – 2011: Masterstudium Maschinenbau an der Hochschule Reutlingen
    • 2011 – 2014: Projektingenieur für Produktentwicklung und Berechnung, EnTech GmbH, Ravensburg
    • 2014 – heute: Laboringenieur Maschinenbau und Leiter CAx-Labor an der DHBW Lörrach