Personalentwicklung in Tourismus (2013)

Der demographische Wandel verändert nicht nur die Kundenstruktur und das Nachfrageverhalten, sondern ist als wichtigster Wertschöpfungsfaktor unserer Dienstleistungsbranche im Mittelpunkt der Diskussion. Dieses Thema werden wir aus unterschiedlichen Perspektiven durchleuchten, sowohl praktisch als auch wissenschaftstheoretisch.

In einem Eingangsreferat wird aufgezeigt, welche empirische Dimension hinter den Veränderungen auf dem Arbeitsmarsteckt. Beleuchtet werden aber auch die Veränderungen im touristischen Personaleinsatz in den Unternehmen. Aus der Perspektive der Reiseindustrie wird Frau Dr. Katrin Hörner, Leiterin Ausbildung bei der Thomas Cook AG referieren. In einem weiteren Referat wird die Sichtweise der Hotellerie und deren Problemlösungsstrategien analysiert.

Weitere Einsatzgebiete und Best Practise Ansätze werden von Absolventen im Studiengang BWL - Tourismus an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Lörrach vorgestellt.

Angesprochen werden mit dieser Veranstaltung sowohl Führungskräfte aus dem Bereich der Reiseveranstaltung, -vermittlung als auch aus dem weiten Feld des Destinationsmanagement und der Hotellerie.