Datenschutz & Informationssicherheit

Unterschied und Gemeinsamkeiten

Datenschutz und Informationssicherheit werden oft in einem Atemzug genannt. Die Unterscheidung zwischen Datenschutz und Informationssicherheit liegt in der Art der geschützten Daten. Während Informationssicherheit den allgemeine Schutz von Daten und Informationen beinhaltet - dies umfasst auch so kleine Dinge wie das Sperren des Bildschirms bis zu umfangreichen Inhaltsfiltern zur Vermeidung von schädlichen Inhalten - berücksichtigt der Datenschutz ausschließlich die Verarbeitung von personenbezogenen Daten mittels EDV.

Der Schutz personenbezogener Daten ist gesetzlich in den Datenschutzgesetzen des Bundes und der Länder und in europäischen Gesetzen und Verordnungen verankert.

Informationssicherheit berücksichtigt gemäß internationaler Normen und Standards alle Aktivitäten, die Daten und Informationen schützen.

Die Unterscheidung wird getroffen, damit die wesentlichen Aspekte des Datenschutzes heraustreten und gleichzeitig - ohne auf den Datenschutz zurückzugreifen - allgemeine Sicherheitsaspekte  beschrieben werden können.

Nur gemeinsam können Daten, Informationen und personenbezogene Daten geschützt werden.

Anmeldehinweis

Auf dieser Seite sind weitere Inhalte für Hochschulangehörige erst nach Anmeldung im Intranet verfügbar.
Sie benötigen dazu einen Nutzer-Account an der DHBW Lörrach.

zum Login