Nachrichten

DHBW Lörrach mit Gemeinschaftsstand der baden-württembergischen Hochschulen auf der EAIE in Genf

Baden-Württemberg International (bw-i) organisierte unter dem Slogan „Welcome to the sunny side of Germany“ den Landesgemeinschaftsstand der Hochschulen auf der internationalen Netzwerkmesse EAIE, der European Association for International Education, die in diesem Jahr vom 11.-14. September in Genf und bereits zum 30. Mal stattfand.

Die einzelnen Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg waren ebenfalls auf der EAIE vertreten. Für die DHBW Lörrach Konferenz entsandte die DHBW Lörrach Kathrin Hebert vom International Office. Die Vertreterinnen und Vertreter der DHBW nutzten rege den Stand von bw-i, um hier internationale Partner zu treffen und mit Kolleginnen und Kollegen zu netzwerken.

Die EAIE bot vor allem Hochschulvertretern und -vertreterinnen aus aller Welt zahlreiche Möglichkeiten, um aktuelle Themen internationaler Bildung zu diskutieren, bestehende Partnerschaften zu pflegen und neue Kooperationen einzugehen. In Workshops, Sessions und Vorträgen wurden gegenwärtige und zukünftige Chancen und Herausforderungen internationaler Bildung beleuchtet.

EAIE Geneva 2018: event highlights