Nachrichten

Studium Generale: "Wir sind Chef. Missverständnisse verteilter Führung" Hermann Arnold, 13. November 2018 // 18.00 Uhr // DHBW Lörrach, Georg H. Endress Auditorium

Wer heute noch hierarchisch führt, top-down, in Kästchen denkt ist (bald) out. Agiles Führen ist angesagt, doch das funktioniert nicht wirklich. Wie Führungsprozesse angepasst werden müssen, das hat Hermann Arnold erforscht.

Die neue Art der Führung ist scheinbar führungslos. Selbstorganisation und Agilität scheinen wichtiger als konsistente Führung und klare Ansagen. Hermann Arnold berichtet von seinen Erfahrungen bei ausgewählten Kunden, über unerwartete Erfolge und enttäuschende Misserfolge mit Unternehmensdemokratie, Vorgesetztenwahlen, Rücktritten, verteilter Führung, geteilter Verantwortung – und über den langen, aber vielversprechenden Weg, der vor uns allen liegt.

Fragen, die anhand dieses Vortrages erörtert/problematisiert werden:

- Welche Auswirkungen haben die Umwälzungen in Wirtschaft und Gesellschaft auf die Führung?

- Hat Weisung und Kontrolle ausgedient?

- Was braucht es, damit agile Netzwerke funktionieren?

- Aus welchen Fehlern können wir heute schon lernen?

Zur Person:

Hermann Arnold versteht sich als Erforscher und Ermutiger neuer Formen der Zusammenarbeit und der Führung. Er studierte Strategie und Organisation an der Universität St. Gallen, geprägt vom Verständnis der Unternehmen als "produktive, soziale Systeme". Er ist Mitgründer und Präsident des Verwaltungsrates von Haufe-umantis, einem der weltweit führenden Anbieter von Software und Expertise im Bereich Talent Management. Gemeinsam mit Kollegen und Kunden entwickelt er neue Ansätze für die Arbeitswelt der Zukunft. Beispiele sind Wahlen von Vorgesetzten, Einstellungen neuer Mitarbeiter durch das Team und agile Karrierewege mit Rücktritten. Er ist Unternehmer, Berater, Vortragender und Autor. Sein Buch "Wir sind Chef" beschreibt Erkenntnisse und liefert Anregungen für verteilte Führung in der digitalen Transformation.

Appetizer: https://vision.haufe.de/blog/author/hermann-arnold/

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung am 13. November, 18.00 Uhr im Georg H. Endress Auditorium der DHBW Lörrach ist für alle Interessierten kostenfrei, eine Anmeldung erleichtert uns die Planung:

Hier geht’s zur Anmeldung zum Vortrag

Bringen Sie Freundinnen und Freunde und Bekannte mit, das wird sicher ein spannender Vortrag.