15. Lörracher Logistik Forum 2017

Anforderungen an eine neue europäische und deutsche Verkehrspolitik für die nächste Dekade

Auch in diesem Jahr findet das Forum als Gemeinschaftsveranstaltung der Regionalgruppe Südbaden/Oberrhein und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Lörrach, Studiengang BWL-Spedition, Transport und Logistik, statt.

28. April 2017, Walk in ab 13:30 Uhr

Georg H. Endress-Auditorium DHBW Lörrach 

Hangstraße 46 - 50, 79539 Lörrach

Programm

  • Begrüßung/Einführung
  • Herausforderungen für die Verkehrspolitik in Baden-Württemberg
    Nicole Razavi MdL
    Stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU-Landtagsfraktion
  • Zukunftschancen des deutschen Transportgewerbes angesichts von Sozialdumping und steigenden Belastungen
    Adalbert Wandt
    Präsident des Bundesverbands Güterkraftverkehr Logistik und Logistik (BGL) e.V.
    WANDT Spedition Transportberatung GmbH, Braunschweig
  • Kaffeepause
    - Verleihung des Preises vom Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg e.V. durch Karlhubert Dischinger
    - Verleihung der Wolfgang Monning-Kompetenzpreise durch Evelyne Monning
  • Logistik im Wandel – Deutschland und Europa halten mit! Ein gewerbepolitischer Exkurs
    Karlhubert Dischinger
    Präsident des Verbands Spedition und Logistik Baden-Württemberg e.V.
    Karl Dischinger GmbH, Kirchhofen
  • Ab ca. 18.00 Uhr Networking & Abendimbiss (bis 21.00 Uhr)

Im Rahmen der Veranstaltung werden herausragende Studierende des Abschlussjahrgangs 2016 mit dem Preis vom Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg e.V. und dem Monning Kompetenz-Preis ausgezeichnet. Gegen 18 Uhr findet ein Imbiss mit gemütlichem Beisammensein statt.

Der Eintritt ist kostenfrei.
Bitte melden Sie sich per E-Mail unter logistikdhbw-loerrach.de an.