Forschungsprojekt "Zukunft der Führung - Schwerpunkt Familienunternehmen"

Im Jahr 2014 initiierten wir das Forschungsprojekt "Zukunft der Führung". In einem kleinen Forschungsteam und jährlich 50-60 Studierenden beschäftigen wir uns dabei mit der Marktorientierung sowie den digitalen Herausforderungen von (Familien)Unternehmen in der Zukunft.

Im Jahr 2015 erweiterten wir das Forschungsprojekt um den Bereich "Zukunft der Führung - CEOs berichten". Dazu laden wir CEOs führender internationaler, nationaler und regionaler Unternehmen ein zu uns an die Hochschule. Einem ca. einstündigen Vortrag schließt sich eine intensive Diskussion an, im Rahmen derer zahlreiche studentische Fragen von den CEOs beantwortet werden.

Im Jahr 2018 erweiterten wir das Forschungsprojekt um empirische Erhebungen und befragten, aufbauend auf einem standardisierten Leitfaden, erstmalig ca. 50 Vorstände und Geschäftsführer aus dem Handelssektor zur Zukunft und den digitalen Herausforderungen in ihrer Branche.

Im Zentrum des Jahres 2019 steht die Vernetzung von Familienunternehmen in der Region Südlicher Oberrhein/Hochrhein-Bodensee untereinander, aber auch die Vernetzung von Familienunternehmen zu Start-ups und Entrepreneuren.

Zusammen mit einem kleinen Team leisten wir damit einen Beitrag, Familienunternehmen in unserer Region positiv zu entwickeln und die langfristige Zukunft dieser Unternehmen zu sichern.

Forschungsschwerpunkte

Entrepreneurship und Digitale Transformation in Familienunternehmen

  • Digitalisierung bestehender Geschäftsmodelle
  • Möglichkeit von Allianzen als strategische Option
  • Beziehungen zwischen Unternehmensgründer und Nachfolgegenerationen
  • Digital-Leadership (Führen virtueller Teams, Nutzung künstlicher Intelligenz)
  • Digital-Marketing (Social Media, Mobile-Commerce, Multichannel-Customer Journey)
  • Gestaltung von Innovationsprozessen und -erfolg

Marktorientierte Führung in Familienunternehmen

  • Kaufverhalten und Kundenzufriedenheit
  • Demographische Veränderungen (Generation 50+, Generationen Y und Z)
  • Erfolgsmuster von Mehr-Generationen-Familienunternehmen
  • Fremdmanagement und Frauen in Top-Managementpositionen
  • Nachfolgeregelungen
  • Gesellschafterkonflikte

Zukunft der Führung - CEOs berichten

Unsere bisherigen Gäste waren:

  • Daniel van Steenis, Geschäftsführer der Zypresse Verlags GmbH, Freiburg | Ausschnitt: Video
  • Peter König, Geschäftsführer der ernst+könig GmbH, Freiburg | Ausschnitt: Video
  • Dr. Ursula Redeker, Sprecherin der Geschäftsführung der Roche Diagnostics GmbH, Mannheim | Ausschnitt: Video
  • Matthias Altendorf, Vorsitzender der Geschäftsführung der Endress+Hauser Ag, Reinach (CH)
  • André Marker, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden, Lörrach | Ausshnitt: Video
  • Andreas Walter, Geschäftsführer der Brauerei Lasser, Lörrach
  • Herbert Lehmann, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Staufen-Breisgau
  • Arno Steiner, Geschäftsführer der Magnetic Auto Control GmbH, Schopfheim
  • Dr. Steffen Auer, Präsident der IHK Südlicher Oberrhein Freiburg
  • Dieter Hieber, Geschäftsführender Gesellschafter, Hieber‘s Frische Center KG, Lörrach
v.l. Prof. Dr. Bogner & Herr Steiner
v.l. Prof. Dr. Bogner & Herr Marker
v.l. Prof. Dr. Bogner & Herr Walter
v.l. Prof. Dr. Bogner & Herr van Stenis
v.l. Prof. Dr. Bogner & Herr König
v.l. Herr Altendorf & Prof. Dr. Bogner