Abschlüsse

Die Studiengänge der DHBW wurden erfolgreich akkreditiert. Die DHBW-Abschlüsse haben bei den Unternehmen eine hohe Anerkennung gefunden und sind hochschulrechtlich anerkannt:

Bachelorabschlüsse

Die Absolventinnen und Absolventen eines dualen Studiums an der DHBW erhalten als Abschluss einen akademischen Grad:

Fakultät Wirtschaft

  • Bachelor of Arts (B.A.) oder
  • Bachelor of Science (B.Sc.) − Studiengänge Physiotherapie und Wirtschaftsinformatik

Trinationaler Studiengang International Business Management (Studiendauer 3 1/2 Jahre)

  • Bachelor of Arts der DHBW
  • Bachelor of Science in International Business Management
  • Licence d'Economie-Gestion

Fakultät Technik 

  • Bachelor of Engineering (B.Eng.) oder
  • Bachelor of Science (B.Sc.) − Studiengang Angewandte Informatik

Trinationaler Studiengang Mechatronik Trinational (Studiendauer 3 1/2 Jahre)

  • Bachelor of Engineering der DHBW
  • Bachelor of Science der Fachhochschule Nordwestschweiz
  • Licence der Université de Haute-Alsace, Frankreich

Sämtliche Studiengänge an der DHBW sind national (durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur ZEvA) und international (durch den Open University Validation Services) akkreditiert und mit 210 ECTS-Punkten als Intensivstudiengänge bewertet.

Masterabschlüsse

Seit 2011 bietet die DHBW auch Masterprogramme an. Je nach Studiengang und Bereich erhalten die Absolventinnen und Absolventen den akademischen Grad eines Master of Arts (M.A.), Master of Engineering (M.Eng.) oder Master of Science (M.Sc.). In Kooperation mit anderen Hochschulen kann ein Abschluss als Master of Business Administration (MBA) erworben werden.

Masterstudiengänge

Nachgraduierung der BA-Abschlüsse

Absolventen der ehemaligen Berufsakademie (BA) Baden Württemberg können ihr staatlich anerkanntes BA-Diplom in einen Diplomgrad der Dualen Hochschule umwandeln lassen. Der Diplomgrad trägt den Zusatz „Duale Hochschule (DH)“.

Weitere Informationen zur Nachgraduierung finden Sie auf den Seiten des Präsidiums der DHBW.