Studieninhalte

Bild Studieninhalte BWL-Handel

Mit dem praxisintegrierten, dualen Studium bereiten wir teamfähige, ehrgeizige und motivierte Studenten auf die Herausforderungen im Handel vor. Vorlesungen, Seminare und Übungen in Logistik, Controlling, Organisation, Marketing etc. bilden wesentliche Bestandteile des Studiums. Darüber hinaus forcieren wir funktionsübergreifende Inhalte wie Fremdsprachen, Kommunikations- und Rhetorikkurse, Planspiele, Marktforschungsstudien und Fallstudien im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zusatzfächer“.


1. Studienjahr

  • Handelsbetriebslehre
  • Supply Chain Management, Handelslogistik
  • Persönlichkeitstraining

2. Studienjahr

  • Quantitative Methoden im Handel
  • Unternehmensrechnung im Handel
  • Handelsmarketing

3. Studienjahr

  • Käuferverhalten
  • Entwicklungstendenzen im Handel
  • Global Sourcing
  • Rechtsrahmen des Handelsmanagements

Vertiefung Multichannel-Management

Das duale Studium mit seiner Synthese aus Wissenschaftsbezug und Praxisorientierung schafft die optimalen Voraussetzung für den Erfolg im Unternehmen. Vorlesungen, Seminare und Übungen in Logistik, Controlling, Organisation, Marketing etc. bilden wesentliche Bestandteile des Studiums bei uns an der Dualen Hochschule. Berufspraktische Kenntnisse und Erfahrungen erwerben die Studierenden in beiden Studienrichtungen direkt in den Unternehmen.

Grafik Vertiefung Schwerpunkte BWL-Handel


Unternehmen und deren Studierenden erhalten eine fokussierte Ausbildung im Multichannel-Management.

Priorität in dieser Vertiefung haben die Bereiche, welche für die Multichannel-Unternehmen erfolgsentscheidend sind:

  • Management von Warenströmen (Warenwirtschaft, Logistik)
  • Beschaffung (Sourcing und Disposition)
  • Kundenorientierung in Marketing und Vertrieb (Kompetenzen und Prozesse, Wachstum durch Mehrwerte)
  • Neue Möglichkeiten in Beschaffung und Warenwirtschaft (Ordermanagement, Global Sourcing)

Studieninhalte Multichannel-Management

  • Warenwirtschaft
  • Warenwirtschaftscontrolling
  • Distributionspolitik im Multichannel
  • Standortpolitik
  • Dienstleistung und Produktion
  • Optimierung von Logistikprozessen
  • Global Sourcing
  • E-Commerce im Multichannel
Bild Schwerpunkte BWL-Handel